Verbot von R22 als Neuware

Die EU Verordnung (EG) Nr. 1005/2009 verbietet ab dem 01.01.2010 den Einsatz von R22 als Neuware.

Die Produktion des Kältemittels ist verboten. Vom Gaslieferanten recykliertes Kältemittel darf zwar noch verwendet werden, steigt aber erheblich im Preis.
Nach Angabe der Gaslieferanten wird es zu erheblichen Versorgungsengpässen kommen. Damit wird die bisherige Vorschrift 2037/2000 weiter verschärft.

Im Fall eines starken Kältemittelverlustes durch eine Leckage kann es zu längeren Stillstandszeiten der Anlage kommen.

Für die Umstellung bestehender Anlagen stehen unschädliche Alternativen zur Verfügung. Der Aufwand ist dabei abhängig vom Anwendungsfall und System.

Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich.

 

Verordnung-EG_2009-1005_H-FCKWVerordnung_EG_2009-1005_H-FCKW